Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Moderne Mehrfamilienhäuser mit Balkonen

Organisatorische und rechtliche Herausforderungen bei der Sanierung

20. Mai 2021, 10:00–12:00 Uhr

Wohneigentum zu verwalten bedeutet eine hohe Verantwortung. Nicht zuletzt vor dem Hintergrund der WEG-Novelle stoßen Verwaltende auf rechtliche und organisatorische Herausforderungen. Wann wird welcher Beschluss gefällt? Zu welchem Zeitpunkt sollten Angebote eingeholt werden? Und wie und wann beziehe ich Experten wie Energieberater*innen oder Architekt*innen sinnvoll mit ein?

Das von der Klimaschutzagentur Region Hannover und energiekonsens organisierte Online-Seminar für Hausverwaltungen und ihre Beiräte vermittelt Verwaltenden das nötige Fachwissen, um Modernisierungsmaßnahmen professionell zu planen, zu betreuen und zum Abschluss bringen zu können.

Die Referentin Karolin Borchert verfügt über einen juristischen Hintergrund. Als Geschäftsführerin der KUNZE Beteiligungen und Verwaltung GmbH kennt sie die rechtlichen, organisatorischen und zwischenmenschlichen Herausforderungen im Sanierungsprozess aus erster Hand. Nutzen Sie die Gelegenheit und stellen Sie Ihre Fragen einer erfahrenen Verwalterin und Juristin.

Organisatoren

Kontakt

Anne-Kathrin Bosse
weg@klimaschutzagentur.de

Hinweise

Das Online-Seminar können wir im Rahmen unseres Pilotvorhabens „WEG der Zukunft“ kostenfrei anbieten. Zu der Veranstaltung stellen wir für Hausverwaltungen eine Teilnahmebestätigung aus. Das Online-Seminar erfüllt die Anforderungen für eine Anerkennung als Weiterbildung im Sinne § 15b MaBV.

Datenschutz

Anmeldung

WEG der Zukunft: Online-Seminare

Anmeldeformular
*Pflichtfeld
Datenschutz/Teilnahmebedingungen *
Um die Datenschutzerklärung des Organisator einzusehen oder sich von der Empfängerliste von Mitteilungen des Organisators entfernen zu lassen, wenden Sie sich direkt an den Organisator.