Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Moderne Mehrfamilienhäuser mit Balkonen

Organisatorische Herausforderungen und rechtliche Aspekte bei der Sanierung

15. Oktober 2020, 17:00 - 18:00 Uhr

Eigentümergemeinschaften, die energetisch modernisieren wollen, stehen oft vor besonderen Herausforderungen. Hier treffen viele Lebenssituationen, Interessen und Persönlichkeiten aufeinander – eine Entscheidung herbeizuführen, kostet oft viel Zeit und Mühe. Und auch nach der grundsätzlichen Entscheidung für eine Modernisierung ist eine gute Planung und Kommunikation mit der Verwaltung das A und O.

Hier hilft es, wenn auch Eigentümer*innen ein grundlegendes Verständnis für den Ablauf einer energetischen Modernisierung haben: Wann wird welcher Beschluss gefällt? Zu welchem Zeitpunkt sollten Angebote eingeholt werden? Wofür ist die Verwaltung zuständig, wann und wie sollten Fachleute hinzugezogen werden?

In dem von der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover organisierten Online-Seminar sollen diese und weitere Fragen rund um den Prozess der energetischen Modernisierung beantwortet werden.

Referentin Karolin Borchert erläutert, wie eine energetische WEG-Sanierung gut organisiert und clever durchgeführt werden kann – von der Idee über die Beschlussfassungen bis hin zur Abnahme. Als Geschäftsführerin der KUNZE Beteiligungen und Verwaltung GmbH (Worms) verfügt sie über einen juristischen Hintergrund und kennt die rechtlichen, organisatorischen und zwischenmenschlichen Herausforderungen im Sanierungsprozess aus erster Hand.

Die Teilnehmenden haben ausreichend Gelegenheit, auf ihre konkreten Fragen fundierte und praxisnahe Antworten zu erhalten.

Agenda

  1. Begrüßung
  2. Impulsvortrag: Organisatorische Herausforderungen beim Sanierungsprozess
  3. Offene Fragerunde

Organisator

Klimaschutzagentur Region Hannover gGmbH

Die gemeinnützige Klimaschutzagentur Region Hannover GmbH bietet Informationen und Beratungsangebote zum Thema Klimaschutz für Jedermann. Als Impulsgeberin für Politik, Kommunen und Wirtschaft entwickelt sie zielgruppenorientiert gemeinsam mit ihren Partnern Projekte und Kampagnen.

Kontakt: WEG@klimaschutzagentur.de

Hinweise

Das Online-Seminar können wir im Rahmen unseres Pilotvorhabens „WEG der Zukunft“ kostenfrei anbieten. Bitte beachten Sie, dass wir für unsere Online-Seminare die Videokonferenzsoftware Zoom benutzen.

Das Seminar hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung ist nicht mehr möglich

Für weitere Informationen, eine Teilnahmebestätigung oder bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Organisator.