Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Sanieren 60plus – energieeffizient und barrierefrei

4. Mai 2021, 16:00–18:00 Uhr

Energieeffizient – barrierefrei – sicher! Das sind Anforderungen an die Modernisierung eines Wohngebäudes, die oft Hand in Hand gehen und bereits bei der Planung kombiniert werden sollten. Dazu wird an Beispielen wie Fenster, Eingangsbereich und Haustechnik gezeigt, was die Hausgemeinschaft und einzelne Eigentümer*innen umsetzen können und welche Fördermöglichkeiten bestehen.

Mit der gut durchdachten Kombination von Maßnahmen, die gleichzeitig für mehr Behaglichkeit, Komfort und Sicherheit in den eigenen vier Wänden sorgen, erspart man sich später viele Unbequemlichkeiten und zusätzliche Kosten.

Dazu möchten die Bremer Energie-Konsens und die Klimaschutzagentur Region Hannover mit diesem Seminar Hausverwaltungen sowie Eigentümer*innen und Beiräte unterstützen, um das Wohneigentum auch langfristig den sich wandelnden Wohnwünschen anzupassen.

Tomas Dörfler, Architekt und Sachverständiger, ist seit vielen Jahren als Energieberater tätig und bezieht die Aspekte Sicherheit und Barrierefreiheit bei vor Ort-Terminen übergreifend mit ein. Er führt anschaulich und verständlich in die sich mit den Jahren wandelnden Wohnansprüche ein und gibt einen Überblick zu typischen Fragestellungen. Förderprogramme des Bundes lassen sich dabei für eine Kombination von unterschiedlichen Maßnahmen hervorragend nutzen.

Programm

  • energieeffizient – barrierefrei – sicher: Überblick zu Maßnahmen und möglichen Kombinationen
  • Aktuelle Fördermöglichkeiten
  • Konkrete Beispiele: Fenster, Eingangsbereiche/Aufzüge/Balkone, Haustechnik
  • übergreifende Möglichkeiten und Sanierungskonzepte für WEG: Mieter*innen, Eigentümer*innen, Hausgemeinschaft

Organisatoren

Kontakt

Christoph Felten
felten@energiekonsens.de

Hinweis für Hausverwaltungen

Das Online-Seminar können wir im Rahmen unseres Pilotvorhabens „WEG der Zukunft“ kostenfrei anbieten. Zu dieser Veranstaltung stellen wir für Hausverwaltungen eine Teilnahmebestätigung aus. Das Online-Seminar erfüllt die Anforderungen für eine Anerkennung als Weiterbildung im Sinne § 15b MaBV. Bitte beachten Sie, dass wir für unsere Online-Seminare die Videokonferenzsoftware Zoom benutzen. Gesonderte Datenschutzinformationen gem. Art. 13 DSGVO finden sie hier.

Anmeldung

WEG der Zukunft: Online-Seminare

Anmeldeformular
*Pflichtfeld
Datenschutz/Teilnahmebedingungen *
Um die Datenschutzerklärung des Organisator einzusehen oder sich von der Empfängerliste von Mitteilungen des Organisators entfernen zu lassen, wenden Sie sich direkt an den Organisator.