WEG der Zukunft - Eigentümergemeinschaften erfolgreich zur Sanierung motivieren

Mi, 22. Juni 2022, 9:30–11:45 Uhr

Akteure vor Ort unterstützen Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) bei ihren Sanierungsvorhaben – mit diesem Ansatz konnte die vom Bundesumweltministerium geförderte Kampagne „WEG der Zukunft“ zahlreiche WEG in verschiedenen Regionen Deutschlands zu mehr Klimaschutz motivieren. Dieser Ansatz soll nun in die Breite getragen werden – doch wie können Kommunen, Energieagenturen und andere Akteure vor Ort WEG dabei unterstützen, energetisch zu modernisieren? Welche Werkzeuge gibt es?

Die Projektpartner der Kampagne teilen in dieser Veranstaltung ihre Erfahrungen mit der Zielgruppe der WEG: Wie spricht man sie erfolgreich an, wie motiviert man sie, was brauchen sie? Wo liegen Potenziale, Hemmnisse und Chancen?

Die Erkenntnisse aus dem Projekt stellen wir Ihnen in einem kostenlosen Online-Workshop zur Verfügung. Sie erhalten

  • spannende Erkenntnisse aus dem Projekt
  • praktische Tipps für die Umsetzung vor Ort
  • hilfreiche Schulungsvideos sowie eine Toolbox für die Umsetzung von Projekten vor Ort

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des Projektes „WEG der Zukunft“ und wird im Rahmen der „Nationalen Klimaschutzinitiative" (NKI) gefördert.

 

Unsere Agenda:

 

UhrzeitThemaReferent*in
09:30 Begrüßung Wiebke Lübben (co2online)
09:40 So ticken WEG - Kurzdarstellung des Projekts "WEG der Zukunft"Dr. Anne Hillenbach (Energieagentur Regio Freiburg)
10:05 Aus der Praxis: Interview mit Hausverwalter S. Röpke Dr. Doris Wittneben (Metropolregion Rhein-Neckar)
10:30 Pause
10:45 Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Projekt Kirstin Rasenack (Klimaschutzagentur Region Hannover), Christoph Felten (Bremer Energie-Konsens)
11:00 Die WEG-der-Zukunft-Toolbox: Tipps für die Umsetzung von lokalen ProjekteChristoph Felten (Bremer Energie-Konsens)
11:15Offene Fragenrunde/Diskussion
11:45Veranstaltungsende

 

 

Kontakt

Wiebke Lübben
wiebke.luebben[at]co2online.de
(030) 36 99 61 - 15

Anmeldung

WEG der Zukunft: Online-Seminare

Anmeldeformular
*Pflichtfeld
Datenschutz/Teilnahmebedingungen *
Um die Datenschutzerklärung des Organisator einzusehen oder sich von der Empfängerliste von Mitteilungen des Organisators entfernen zu lassen, wenden Sie sich direkt an den Organisator.